Überspringen zu Hauptinhalt

sitzungswoche Werkstatt: Agile Methoden in der politischen Kommunikation & Praxis

sitzungswoche Werkstatt verbindet einen Impuls zu neuen Methoden für den Arbeitsalltag mit praktischen Übungen. Dazu laden wir Experten ein, um neue Methoden, Tools und Skills kennenzulernen und auszuprobieren.

Wir wollen mit Ihnen, als Mitarbeiter in Abgeordnetenbüros, der Fraktionen, Ministerien sowie von Verbänden und Politikberatungsunternehmen über Herausforderungen im Arbeitsalltag diskutieren.

Zielgruppe

MdB-Mitarbeiter,
Fraktionsreferenten,
Mitarbeiter der Ministerien
Mitarbeiter von Verbänden und Politikberatungsunternehmen

Format

sitzungswoche Werkstatt stellt agile Methoden, digitale Tools und Skills in den Mittelpunkt, die im Politikbetrieb hilfreich sind. Es handelt sich um Werkstattgespräche, die in den Nichtsitzungswochen im Deutschen Bundestag stattfinden. Sie beinhalten:

  • 1-2 Kurzimpulse von ausgewiesenen Experten
  • 1 Praxisübung
  • Themen und Fragen der Teilnehmer

Termine

Für 2020 sind fünf Termine geplant. Jeweils 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Abonniere unsere Mailingliste

Bleibe bei Terminen, Ergebnissen und weiteren Infos rund um die sitzungswoche Werkstatt immer per E-Mail auf dem Laufenden.

Kommende Termine:

Rückblende:

sitzungswoche Werkstatt: Online-Event am 20. Mai 2020 zur agilen Methode Retrospektive

Unsere zweite sitzungswoche Werkstatt war eine weitere Premiere. Aufgrund der Corona-Maßnahmen fand sie als interaktives Online-Event statt. Inhaltlich standen dieses Mal agile Methoden im Fokus. Genauer gesagt die Retroperspektive.
Weiterlesen

sitzungswoche Werkstatt: Premiere des neuen Formats am 18. Februar 2020

Die Premiere von sitzungswoche Werkstatt startete mit einem Impuls von Dr. Andrea M. Schneider, Leiterin der Gruppe »Politische Planung und Innovation« im Bundeskanzleramt und einer Praxisübung »Online-Recherche vereinfachen und automatisieren« mit Fabian Haun
Weiterlesen
An den Anfang scrollen